Glossar

Fachabteilungen

Krankenhäuser sind organisatorisch oftmals in Stationen, Abteilungen oder Fachabteilungen aufgeteilt. Darauf gehen auch die Qualitätsberichte im Abschnitt „Fachabteilungen“ ein. Für die Fachabteilungen der Kliniken werden unter anderem das medizinisch-pflegerische Leistungsangebot, spezifische Aspekte der Barrierefreiheit, die Fallzahlen der Abteilung, auch in Bezug auf die behandelten Erkrankungen und durchgeführten Prozeduren, die Möglichkeiten ambulanter Behandlungen und die Qualifikation des Personals dargestellt.

  Nach oben

Fachgebiete

In der erweiterten Suche besteht die Möglichkeit, eine Vorauswahl von Fachgebieten vorzunehmen. Dazu wurden die Fachabteilungen einem oder mehreren der folgenden Fachgebiete zugeordnet: Orthopädie und Unfallchirurgie, Herz- und Thoraxchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Transplantationen und Organspende, Innere Medizin sowie Chirurgie. Wenn Sie diese Suchfunktion nutzen, werden bei den Qualitätsergebnissen nur solche angezeigt, die fachlich zu Ihrem ausgewählten Fachgebiet passen.

  Nach oben

Fallzahl

Die Fallzahl ist die Anzahl der im Krankenhaus behandelten Patienten, das heißt jeder Patient wird bei jedem Krankenhausaufenthalt einmal gezählt. Im Jahr 2016 wurden in Deutschland rund 19,5 Millionen Patienten stationär behandelt.

  Nach oben