Klinikum der Universität Ulm

Fachabteilung: Klinik für Urologie und Kinderurologie

89081 Ulm, Albert-Einstein-Allee 29

Stationär behandelte Diagnosen/Krankheiten (ICD)

1.
Bösartige Neubildung der Prostata
(Krebs: Prostata)
ICD:
C61
Anzahl:
264
2.
Ureterstein
(Nierenstein, im Harnleiter sitzend)
ICD:
N20.1
Anzahl:
216
3.
Bösartige Neubildung: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend
(Krebs: Harnblase, mehrere Teilbereiche überlappend)
ICD:
C67.8
Anzahl:
197
4.
Nicht näher bezeichnete Hämaturie
(Blut im Urin)
ICD:
R31
Anzahl:
139
5.
Nierenstein
(Nierenstein)
ICD:
N20.0
Anzahl:
124
6.
Prostatahyperplasie
(Vergrößerung der Prostata)
ICD:
N40
Anzahl:
120
7.
Bösartige Neubildung der Niere, ausgenommen Nierenbecken
(Krebs: Niere, ausgenommen Nierenbecken)
ICD:
C64
Anzahl:
108
8.
Sonstige und nicht näher bezeichnete Hydronephrose
(Wasserniere)
ICD:
N13.3
Anzahl:
89
9.
Hydronephrose bei Obstruktion durch Nieren- und Ureterstein
(Wasserniere bei Stau, durch Nieren- und Harnleiterstein verursacht)
ICD:
N13.2
Anzahl:
86
10.
Bösartige Neubildung: Harnblase, nicht näher bezeichnet
(Krebs: Harnblase)
ICD:
C67.9
Anzahl:
75
11.
Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet
(Harnwegsinfektion, Lokalisation nicht näher bezeichnet)
ICD:
N39.0
Anzahl:
68
12.
Carcinoma in situ: Harnblase
(Krebs, noch auf den Ursprungsort begrenzt: Harnblase)
ICD:
D09.0
Anzahl:
65
13.
Sonstige chronische Zystitis
(Chronische Blasenentzündung)
ICD:
N30.2
Anzahl:
52
14.
Pyonephrose
(Nierenvereiterung)
ICD:
N13.6
Anzahl:
50
15.
Akute tubulointerstitielle Nephritis
(Akute Nierenentzündung im Bereich der Schlaucheinheit und des Zwischengewebes)
ICD:
N10
Anzahl:
49
16.
Nierenstein und Ureterstein gleichzeitig
(Nierenstein und Harnleiterstein gleichzeitig)
ICD:
N20.2
Anzahl:
39
17.
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis ohne Abszess
(Entzündung von Hoden, Nebenhoden oder beidem ohne Abszess)
ICD:
N45.9
Anzahl:
37
18.
Hydronephrose bei ureteropelviner Obstruktion
(Wasserniere bei Stau der Harnleiter oder Nierenbecken)
ICD:
N13.0
Anzahl:
34
19.
Harnverhaltung
(Harnverhaltung [Unfähigkeit, die gefüllte Harnblase zu entleeren])
ICD:
R33
Anzahl:
29
20.
Abknickung und Striktur des Ureters ohne Hydronephrose
(Abknickung und Abschnürung des Harnleiters ohne Wasserniere)
ICD:
N13.5
Anzahl:
25
21.
Sonstige Harnröhrenstriktur
(Harnröhreneinengung)
ICD:
N35.8
Anzahl:
25
22.
Bösartige Neubildung: Laterale Harnblasenwand
(Krebs: seitliche Harnblasenwand)
ICD:
C67.2
Anzahl:
24
23.
Bösartige Neubildung: Hoden, nicht näher bezeichnet
(Krebs: Hoden)
ICD:
C62.9
Anzahl:
23
24.
Gutartige Neubildung: Niere
(Gutartige Neubildung: Niere)
ICD:
D30.0
Anzahl:
22
25.
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnblase
(Krankheit der Harnblase)
ICD:
N32.8
Anzahl:
22
26.
Hydrozele, nicht näher bezeichnet
(Wasserhoden)
ICD:
N43.3
Anzahl:
21
27.
Bösartige Neubildung des Nierenbeckens
(Krebs: Nierenbecken)
ICD:
C65
Anzahl:
20
28.
Tubulointerstitielle Nephritis, nicht als akut oder chronisch bezeichnet
(Nierenentzündung im Bereich der Schlaucheinheit und des Zwischengewebes, nicht als akut oder chronisch bezeichnet)
ICD:
N12
Anzahl:
19
29.
Hydronephrose bei Ureterstriktur, anderenorts nicht klassifiziert
(Wasserniere bei Abschnürung der Harnleiter)
ICD:
N13.1
Anzahl:
19
30.
Hodentorsion
(Hodendrehung)
ICD:
N44.0
Anzahl:
19
31.
Nondescensus testis, einseitig
(Nichtabgesenkter Hoden, einseitig)
ICD:
Q53.1
Anzahl:
18
32.
Sepsis: Escherichia coli [E. coli]
(Blutvergiftung [Sepsis] durch Kolibakterien [Escherichia coli])
ICD:
A41.51
Anzahl:
18
33.
Blasenhalsobstruktion
(Verlegung des Blasenhalses)
ICD:
N32.0
Anzahl:
17
34.
Sonstige Zystitis
(Blasenentzündung)
ICD:
N30.8
Anzahl:
16
35.
Penile Hypospadie
(Fehlmündung der Harnröhre am Penisschaft)
ICD:
Q54.1
Anzahl:
16
36.
Sonstige neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase
(Blasenfehlfunktion, durch Muskulatur- oder Nervenschäden verursacht)
ICD:
N31.88
Anzahl:
14
37.
Atresie und (angeborene) Stenose des Ureters
(Verschluss und angeborene Verengung des Harnleiters)
ICD:
Q62.1
Anzahl:
14
38.
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Harntrakt
(Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder organischen Ersatz im Harntrakt)
ICD:
T83.5
Anzahl:
14
39.
Harnröhrenstriktur, nicht näher bezeichnet
(Harnröhreneinengung)
ICD:
N35.9
Anzahl:
13
40.
Prostatazystitis
(Entzündung der Prostata und der Blase)
ICD:
N41.3
Anzahl:
13
41.
Skrotumvarizen
(Krampfadern des Hodensackes)
ICD:
I86.1
Anzahl:
13
42.
Bösartige Neubildung: Deszendierter Hoden
(Krebs: herabgewanderter Hoden)
ICD:
C62.1
Anzahl:
12
43.
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Krankheiten der Lymphgefäße und Lymphknoten
(Nichtinfektiöse Krankheit der Lymphgefäße und Lymphknoten)
ICD:
I89.8
Anzahl:
12
44.
Stein in der Harnblase
(Stein in der Harnblase)
ICD:
N21.0
Anzahl:
12
45.
Angeborener vesiko-uretero-renaler Reflux
(Angeborener Rückfluss des Harns von der Blase zu den Harnleitern und Nieren)
ICD:
Q62.7
Anzahl:
12
46.
Hydatidentorsion
(Drehung der Hodenanhangsgebilde)
ICD:
N44.1
Anzahl:
11
47.
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der männlichen Genitalorgane
(Krankheit der männlichen Genitalorgane)
ICD:
N50.8
Anzahl:
11
48.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnblase)
ICD:
D41.4
Anzahl:
11
49.
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters
(Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Niere und des Ureters)
ICD:
N28.88
Anzahl:
11
50.
Gutartige Neubildung: Harnblase
(Gutartige Neubildung: Harnblase)
ICD:
D30.3
Anzahl:
10
51.
Nondescensus testis, beidseitig
(Nichtabgesenkter Hoden, beidseitig)
ICD:
Q53.2
Anzahl:
10
52.
Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder Transplantate im Urogenitaltrakt
(Sonstige Komplikationen durch Prothesen, Implantate oder organischen Ersatz im Bereich der Nieren und ableitenden Harnwege)
ICD:
T83.8
Anzahl:
10
53.
Orchitis, Epididymitis und Epididymoorchitis mit Abszess
(Entzündung von Hoden, Nebenhoden oder beidem mit Abszess)
ICD:
N45.0
Anzahl:
9
54.
Sepsis: Sonstige gramnegative Erreger
(Blutvergiftung [Sepsis])
ICD:
A41.58
Anzahl:
9
55.
Zyste der Niere
(Erworbene Zyste der Niere)
ICD:
N28.1
Anzahl:
9
56.
Akute Prostatitis
(Akute Entzündung der Prostata)
ICD:
N41.0
Anzahl:
9
57.
Neuromuskuläre Dysfunktion der Harnblase, nicht näher bezeichnet
(Blasenfehlfunktion, durch Muskulatur- oder Nervenschäden verursacht)
ICD:
N31.9
Anzahl:
8
58.
Vorhauthypertrophie, Phimose und Paraphimose
(Vorhautvergrößerung, -verengung und -teilverengung)
ICD:
N47
Anzahl:
8
59.
Entzündliche Krankheiten des Skrotums
(Entzündliche Krankheit des Hodensacks)
ICD:
N49.2
Anzahl:
8
60.
Harnröhrenstriktur nach medizinischen Maßnahmen
(Harnröhrenverengung nach medizinischen Maßnahmen)
ICD:
N99.1
Anzahl:
8
61.
Harnröhrenfistel
(Harnröhrenfistel)
ICD:
N36.0
Anzahl:
7
62.
Belastungsinkontinenz [Stressinkontinenz]
(Belastungsblasenschwäche mit Urinverlust)
ICD:
N39.3
Anzahl:
7
63.
Glanduläre Hypospadie
(Fehlmündung der Harnröhre an der Eichel)
ICD:
Q54.0
Anzahl:
7
64.
Ekstrophie der Harnblase
(Offenliegen der Harnblase vor der Bauchwand)
ICD:
Q64.1
Anzahl:
7
65.
Bösartige Neubildung des Ureters
(Krebs: Harnleiter)
ICD:
C66
Anzahl:
7
66.
Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intraabdominale Lymphknoten
(Wiederaufgetretener und nicht näher bezeichneter Krebs der im Bauchraum gelegenen Lymphknoten)
ICD:
C77.2
Anzahl:
7
67.
Akute Zystitis
(Akute Blasenentzündung)
ICD:
N30.0
Anzahl:
7
68.
Chronische Prostatitis
(Chronische Entzündung der Prostata)
ICD:
N41.1
Anzahl:
6
69.
Spermatozele
(Wasseransammlung im Nebenhoden)
ICD:
N43.4
Anzahl:
6
70.
Vesikovaginalfistel
(Fistel zwischen Blase und Scheide)
ICD:
N82.0
Anzahl:
6
71.
Urin-Extravasation
(Unnormaler Austritt von Urin außerhalb des Harntraktes)
ICD:
R39.0
Anzahl:
6
72.
Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt
(Mechanische Komplikation durch sonstige Geräte oder Implantate im Harntrakt)
ICD:
T83.1
Anzahl:
6
73.
Sepsis, nicht näher bezeichnet
(Blutvergiftung [Sepsis])
ICD:
A41.9
Anzahl:
6
74.
Bösartige Neubildung: Hintere Harnblasenwand
(Krebs: hintere Harnblasenwand)
ICD:
C67.4
Anzahl:
6
75.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Niere)
ICD:
D41.0
Anzahl:
6
76.
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3
(Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 3)
ICD:
N17.93
Anzahl:
6
77.
Penisfraktur
(Penisbruch)
ICD:
S39.80
Anzahl:
5
78.
Bösartige Neubildung: Trigonum vesicae
(Krebs: Blasenbodendreieck)
ICD:
C67.0
Anzahl:
5
79.
Nicht näher bezeichnete Niereninsuffizienz
(Nierenfunktionsstörung)
ICD:
N19
Anzahl:
5
80.
Angeborener Megaureter
(Angeborene massive Erweiterung und Schlängelung des Harnleiters)
ICD:
Q62.2
Anzahl:
5
81.
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Penis
(Krankheit des Penis)
ICD:
N48.8
Anzahl:
4
82.
Bösartige Neubildung: Vordere Harnblasenwand
(Krebs: vordere Harnblasenwand)
ICD:
C67.3
Anzahl:
4
83.
Penoskrotale Hypospadie
(Fehlmündung der Harnröhre an Penis und Hodensack)
ICD:
Q54.2
Anzahl:
4
84.
Nicht näher bezeichnete Harninkontinenz
(Unfähigkeit, den Harnabgang zu kontrollieren)
ICD:
R32
Anzahl:
4
85.
Sonstige Miktionsstörungen
(Störung des Wasserlassens)
ICD:
R39.1
Anzahl:
4
86.
Infektion nach einem Eingriff, anderenorts nicht klassifiziert
(Infektion nach einem Eingriff)
ICD:
T81.4
Anzahl:
4
87.
Interstitielle Zystitis (chronisch)
(Chronische Entzündung des Blasengewebes)
ICD:
N30.1
Anzahl:
4
88.
Harnröhrenkarunkel
(Schleimhautwucherung an der äußeren Öffnung der Harnröhre)
ICD:
N36.2
Anzahl:
4
89.
Sonstige näher bezeichnete Verletzungen des Abdomens, der Lumbosakralgegend und des Beckens
(Verletzung des Bauches, des Übergangsbereiches Lendenwirbelsäule-Kreuzbein und des Beckens)
ICD:
S39.88
Anzahl:
90.
Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Genitaltrakt
(Infektion und entzündliche Reaktion durch Prothese, Implantat oder organischen Ersatz im Genitaltrakt)
ICD:
T83.6
Anzahl:
91.
Sonstige (angeborene) obstruktive Defekte des Nierenbeckens und des Ureters
(Angeborene einengende Defekte des Nierenbeckens und des Harnleiters)
ICD:
Q62.3
Anzahl:
92.
Narbenhernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
(Narbenbruch ohne Einklemmung und ohne Gewebsuntergang)
ICD:
K43.2
Anzahl:
93.
Nicht näher bezeichnete Nierenkolik
(Nierenkolik)
ICD:
N23
Anzahl:
94.
Sekundäre bösartige Neubildung der Lunge
(Wiederaugetretener Krebs der Lunge)
ICD:
C78.0
Anzahl:
95.
Polyurie
(Vermehrte Harnmenge)
ICD:
R35
Anzahl:
96.
Sonstige Urethritis
(Harnröhrenentzündung)
ICD:
N34.2
Anzahl:
97.
Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom
(Diffuses großzelliges B-Zell-Lymphom: Sonderform der bösartigen Erkrankung des Lymphsystems)
ICD:
C83.3
Anzahl:
98.
Prellung und Hämatom der Niere
(Prellung und Bluterguss der Niere)
ICD:
S37.01
Anzahl:
99.
Entzündliche Krankheit der Prostata, nicht näher bezeichnet
(Entzündliche Krankheit der Prostata)
ICD:
N41.9
Anzahl:
100.
Gutartige Neubildung: Nebenniere
(Gutartige Neubildung: Nebenniere)
ICD:
D35.0
Anzahl:
101.
Sepsis durch sonstige näher bezeichnete Staphylokokken
(Blutvergiftung [Sepsis] durch sonstige Staphylokokken)
ICD:
A41.1
Anzahl:
102.
Impotenz organischen Ursprungs
(Erektionsstörung organischen Ursprungs)
ICD:
N48.4
Anzahl:
103.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nebenniere)
ICD:
D44.1
Anzahl:
104.
Lichen sclerosus et atrophicus
(Chronisch entzündliche Hauterkrankung mit weißlichen Flecken und Gewebsschwund)
ICD:
L90.0
Anzahl:
105.
Bösartige Neubildung: Vulva, nicht näher bezeichnet
(Krebs: äußere Geschlechtsmerkmale [Vulva])
ICD:
C51.9
Anzahl:
106.
Infektionen von sonstigen Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft
(Infektion von Teilen der Harnwege in der Schwangerschaft)
ICD:
O23.3
Anzahl:
107.
Harnblasenlähmung bei Schädigung des unteren motorischen Neurons [LMNL]
(Harnblasenlähmung bei Schädigung der unteren Nerven der Blase mit schlaffer Lähmung)
ICD:
G95.81
Anzahl:
108.
Perinephritischer Abszess
(Im Gewebe um die Niere liegender Abszess)
ICD:
N15.11
Anzahl:
109.
Bösartige Neubildung: Apex vesicae
(Krebs: Blasenspitze)
ICD:
C67.1
Anzahl:
110.
Fremdkörper in der Harnröhre
(Fremdkörper in der Harnröhre)
ICD:
T19.0
Anzahl:
111.
Nicht näher bezeichnete Komplikation durch Prothese, Implantat oder Transplantat im Urogenitaltrakt
(Nicht näher bezeichnete Komplikation durch Prothese, Implantat oder organischen Ersatz im Nieren- und ableitenden Harnsystem)
ICD:
T83.9
Anzahl:
112.
Bösartige Neubildung: Harnblasenhals
(Krebs: Harnblasenhals)
ICD:
C67.5
Anzahl:
113.
Duplikatur des Ureters
(Verdoppelung des Harnleiters)
ICD:
Q62.5
Anzahl:
114.
Parastomale Hernie ohne Einklemmung und ohne Gangrän
(Bruch neben einem künstlichen Darmausgang ohne Einklemmung und ohne Gewebsuntergang)
ICD:
K43.5
Anzahl:
115.
Schrumpfniere, nicht näher bezeichnet
(Schrumpfniere)
ICD:
N26
Anzahl:
116.
Sekundäre bösartige Neubildung des Retroperitoneums und des Peritoneums
(Wiederaufgetretener Krebs im Bereich des Bauchraumes und des hinter dem Bauchfell gelegenen Raumes)
ICD:
C78.6
Anzahl:
117.
Sonstiges näher bezeichnetes Fieber
(Fieber)
ICD:
R50.88
Anzahl:
118.
Posttraumatische Harnröhrenstriktur
(Einengung der Harnröhre nach Unfall)
ICD:
N35.0
Anzahl:
119.
Carcinoma in situ: Sonstige und nicht näher bezeichnete Harnorgane
(Krebs, noch auf den Ursprungsort begrenzt: Sonstige Harnorgane)
ICD:
D09.1
Anzahl:
120.
Rissverletzung der Niere
(Rissverletzung der Niere)
ICD:
S37.02
Anzahl:
121.
Infizierte Hydrozele
(Wasserhoden mit Infektion)
ICD:
N43.1
Anzahl:
122.
Gutartige Neubildung: Lymphknoten
(Gutartige Neubildung: Lymphknoten)
ICD:
D36.0
Anzahl:
123.
Sepsis: Pseudomonas
(Blutvergiftung [Sepsis] durch Pseudomonas-Bakterien)
ICD:
A41.52
Anzahl:
124.
Induratio penis plastica
(Verbiegung und Schmerzen des Penis während der Erektion)
ICD:
N48.6
Anzahl:
125.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe)
ICD:
D48.1
Anzahl:
126.
Arthritis, nicht näher bezeichnet: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes]
(Gelenkentzündung: Knöchel und Fuß [Fußwurzel, Mittelfuß, Zehen, Sprunggelenk, sonstige Gelenke des Fußes])
ICD:
M13.97
Anzahl:
127.
Bösartige Neubildung: Cervix uteri, nicht näher bezeichnet
(Krebs: Gebärmutterhals)
ICD:
C53.9
Anzahl:
128.
Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden
(Nierenkrankheit, mit der Schwangerschaft verbunden)
ICD:
O26.81
Anzahl:
129.
Akuter transmuraler Myokardinfarkt der Hinterwand
(Akuter Herzinfarkt mit Untergang aller Schichten des Muskelgewebes im Bereich der Hinterwand)
ICD:
I21.1
Anzahl:
130.
Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3
(Akutes Nierenversagen mit Tubulusnekrose: Stadium 3)
ICD:
N17.03
Anzahl:
131.
Fremdkörper an sonstigen und mehreren Lokalisationen des Urogenitaltraktes
(Fremdkörper an Stellen des Harn- und Genitaltraktes )
ICD:
T19.8
Anzahl:
132.
Sonstige Komplikationen durch interne Prothesen, Implantate oder Transplantate, anderenorts nicht klassifiziert
(Sonstige Komplikationen durch innere Prothesen, Implantate oder organischen Ersatz)
ICD:
T85.88
Anzahl:
133.
Bösartige Neubildung: Ostium ureteris
(Krebs: Einmündungsstelle des Harnleiters)
ICD:
C67.6
Anzahl:
134.
Sonstige näher bezeichnete angeborene Fehlbildungen der Niere
(Angeborene Fehlbildung der Niere)
ICD:
Q63.8
Anzahl:
135.
Allergische und alimentäre Gastroenteritis und Kolitis
(Magendarm- und Dickdarmentzündung, durch Allergie und Fehlernährung verursacht)
ICD:
K52.2
Anzahl:
136.
Ruptur eines Nierenkelches, nichttraumatisch [Fornixruptur]
(Ruptur eines Nierenkelches, nichttraumatisch [Fornixruptur])
ICD:
N28.80
Anzahl:
137.
Sekundäre bösartige Neubildung der Leber und der intrahepatischen Gallengänge
(Wiederaufgetretener Krebs im Bereich der Leber und der in der Leber verlaufenden Gallengänge)
ICD:
C78.7
Anzahl:
138.
Septischer Schock
(Kreislaufversagen bei Blutvergiftung)
ICD:
R57.2
Anzahl:
139.
Harnröhrendivertikel
(Harnröhenausstülpung)
ICD:
N36.1
Anzahl:
140.
Gutartige Neubildung: Bronchus und Lunge
(Gutartige Neubildung: Bronchie und Lunge)
ICD:
D14.3
Anzahl:
141.
Komplette Ruptur des Nierenparenchyms
(Vollständiger Riss des Nierengewebes)
ICD:
S37.03
Anzahl:
142.
Sonstige Hydrozele
(Wasserhoden)
ICD:
N43.2
Anzahl:
143.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Trachea, Bronchus und Lunge
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Luftröhre, Bronchie und Lunge)
ICD:
D38.1
Anzahl:
144.
Strahlenproktitis
(Enddarmentzündung, durch Bestrahlung verursacht)
ICD:
K62.7
Anzahl:
145.
Sonstige näher bezeichnete Sepsis
(Blutvergiftung [Sepsis])
ICD:
A41.8
Anzahl:
146.
Entzündliche Krankheiten des Funiculus spermaticus, der Tunica vaginalis testis und des Ductus deferens
(Entzündliche Krankheit des Samenstranges, der Hodenhülle und des Samenkanals)
ICD:
N49.1
Anzahl:
147.
Akute Blutungsanämie
(Akute Blutarmut bei Blutung)
ICD:
D62
Anzahl:
148.
Fremdkörpergranulom im Weichteilgewebe, anderenorts nicht klassifiziert: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule]
(Gewebeknötchen mit Fremdkörpereinschluss im Weichteilgewebe: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule])
ICD:
M60.28
Anzahl:
149.
Bösartige Neubildung des Ovars
(Krebs: Eierstöcke)
ICD:
C56
Anzahl:
150.
Pancreas anulare
(Fehlanlage der Bauchspeicheldrüse)
ICD:
Q45.1
Anzahl:
151.
Vorhofflimmern, permanent
(Bleibendes Vorhofflimmern)
ICD:
I48.2
Anzahl:
152.
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1
(Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 1)
ICD:
N17.91
Anzahl:
153.
Blutung und Hämatom als Komplikation eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
(Blutung und Bluterguß als Komplikation eines Eingriffes,)
ICD:
T81.0
Anzahl:
154.
Chronische Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates
(Langsame Funktionsverschlechterung eines Nierentransplantates)
ICD:
T86.11
Anzahl:
155.
Verschluss und Stenose der A. carotis
(Verschluss und Verengung der Halsschlagader)
ICD:
I65.2
Anzahl:
156.
Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2
(Akutes Nierenversagen, nicht näher bezeichnet: Stadium 2)
ICD:
N17.92
Anzahl:
157.
Bösartige Neubildung: Urethra
(Krebs: Harnröhre)
ICD:
C68.0
Anzahl:
158.
Angeborene Urethralklappen im hinteren Teil der Harnröhre
(Angeborene Klappen im hinteren Teil der Harnröhre)
ICD:
Q64.2
Anzahl:
159.
Sonstige näher bezeichnete nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis
(Sonstige nichtinfektiöse Magendarm- und Dickdarmentzündung)
ICD:
K52.8
Anzahl:
160.
Neurogene Reflexblase, anderenorts nicht klassifiziert
(Unkontrollierte Blasenfüllung, durch Nervenfehlfunktion verursacht)
ICD:
N31.1
Anzahl:
161.
Sekundäre bösartige Neubildung der Niere und des Nierenbeckens
(Wiederaufgetretener Krebs im Bereich der Niere und des Nierenbeckens)
ICD:
C79.0
Anzahl:
162.
Lymphknotenvergrößerung, umschrieben
(Lymphknotenvergrößerung, umschrieben)
ICD:
R59.0
Anzahl:
163.
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten der Harnröhre
(Krankheit der Harnröhre)
ICD:
N36.8
Anzahl:
164.
Gutartige Neubildung: Penis
(Gutartige Neubildung: Penis)
ICD:
D29.0
Anzahl:
165.
Sterilität beim Mann
(Sterilität beim Mann)
ICD:
N46
Anzahl:
166.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Prostata
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Prostata)
ICD:
D40.0
Anzahl:
167.
Hämoperitoneum
(Einblutung in den Bauchraum)
ICD:
K66.1
Anzahl:
168.
Erysipel [Wundrose]
(Erysipel [Wundrose]: flächenhafte Hautentzündung durch Streptokokken)
ICD:
A46
Anzahl:
169.
Fournier-Gangrän beim Mann
(Starke Entzündung der Hodenhüllen mit Absterben von Gewebe )
ICD:
N49.80
Anzahl:
170.
Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien
(Hämorrhagische Diathese durch sonstige Antikoagulanzien)
ICD:
D68.35
Anzahl:
171.
Neuralgie und Neuritis, nicht näher bezeichnet: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule]
(Nervenschmerzen und Nervenentzündung: Sonstige [Hals, Kopf, Rippen, Rumpf, Schädel, Wirbelsäule])
ICD:
M79.28
Anzahl:
172.
Bösartige Neubildung: Glans penis
(Krebs: Eichel)
ICD:
C60.1
Anzahl:
173.
Perineale Hypospadie
(Fehlmündung der Harnröhre am After)
ICD:
Q54.3
Anzahl:
174.
Verletzung des Harnleiters
(Verletzung des Harnleiters)
ICD:
S37.1
Anzahl:
175.
Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes, anderenorts nicht klassifiziert
(Versehentliche Stich- oder Risswunde während eines Eingriffes)
ICD:
T81.2
Anzahl:
176.
Embolie und Thrombose der Nierenvene
(Verschluss und Blutgerinnsel in der Nierenvene)
ICD:
I82.3
Anzahl:
177.
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4
(Chronische Nierenkrankheit, Stadium 4, starke Eischränkung der Urinproduktion)
ICD:
N18.4
Anzahl:
178.
Bösartige Neubildung: Nebennierenrinde
(Krebs: Nebennierenrinde)
ICD:
C74.0
Anzahl:
179.
Sonstige und nicht näher bezeichnete Bauchschmerzen
(Bauchschmerzen)
ICD:
R10.4
Anzahl:
180.
Nichtinfektiöse Gastroenteritis und Kolitis, nicht näher bezeichnet
(Nichtinfektiöse Magendarm- und Dickdarmentzündung)
ICD:
K52.9
Anzahl:
181.
Schlaffe neurogene Harnblase, anderenorts nicht klassifiziert
(Schlaffe Blase, durch Nervenfehlfunktion verursacht)
ICD:
N31.2
Anzahl:
182.
Sekundäre bösartige Neubildung der Harnblase sowie sonstiger und nicht näher bezeichneter Harnorgane
(Wiederaufgetretener Krebs im Bereich der Harnblase sowie sonstiger nicht näher bezeichneter Harnorgane)
ICD:
C79.1
Anzahl:
183.
Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA]
(Veränderung des prostataspezifischen Antigens [PSA])
ICD:
R77.80
Anzahl:
184.
Dranginkontinenz
(Blasenspeicherstörung mit starkem Harndrang und Urinverlust)
ICD:
N39.42
Anzahl:
185.
Gutartige Neubildung: Prostata
(Gutartige Neubildung: Prostata)
ICD:
D29.1
Anzahl:
186.
Leukoplakie des Penis
(Weißfleckkrankheit des Penis)
ICD:
N48.0
Anzahl:
187.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige männliche Genitalorgane
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Sonstige männliche Geschlechtsorgane)
ICD:
D40.7
Anzahl:
188.
Meläna
(Teerstuhl [Schwarzfärbung des Stuhls])
ICD:
K92.1
Anzahl:
189.
Streptokokken- und Enterokokkeninfektion nicht näher bezeichneter Lokalisation
(Streptokokkeninfektion an nicht näher bezeichnetem Ort)
ICD:
A49.1
Anzahl:
190.
Gefäßkrankheiten der männlichen Genitalorgane
(Gefäßkrankheit der männlichen Genitalorgane)
ICD:
N50.1
Anzahl:
191.
Sonstige Neutropenie
(Sonstige Störung der Bildung der neutrophilen Granulozyten [weiße Blutkörperchen])
ICD:
D70.6
Anzahl:
192.
Sonstige chronische tubulointerstitielle Nephritis
(Chronische Nierenentzündung im Bereich der Schlaucheinheit und des Zwischengewebes)
ICD:
N11.8
Anzahl:
193.
Bösartige Neubildung: Penisschaft
(Krebs: Penisschaft, Schwellkörper)
ICD:
C60.2
Anzahl:
194.
Fehlen und Aplasie des Hodens
(Fehlen und Nichtausbildung des Hodens)
ICD:
Q55.0
Anzahl:
195.
Verletzung der Harnblase, nicht näher bezeichnet
(Verletzung der Harnblase )
ICD:
S37.20
Anzahl:
196.
Sonstige Komplikationen bei Eingriffen, anderenorts nicht klassifiziert
(Sonstige Komplikation bei einem Eingriff)
ICD:
T81.8
Anzahl:
197.
Sonstige angeborene Fehlbildungen des Penis
(Angeborene Fehlbildung des Penis)
ICD:
Q55.6
Anzahl:
198.
Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen
(Varizen sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen)
ICD:
I86.88
Anzahl:
199.
Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5
(Chronische Nierenkrankheit, Stadium 5, massive Einschränkung der Urinproduktion)
ICD:
N18.5
Anzahl:
200.
Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Inguinale Lymphknoten und Lymphknoten der unteren Extremität
(Wiederaugetretener und nicht näher bezeichneter Krebs der Leistenlymphknoten und Lymphknoten der unteren Gliedmaßen)
ICD:
C77.4
Anzahl:
201.
Schwellung, Raumforderung und Knoten im Abdomen und Becken
(Schwellung, Raumforderung [Gewebevermehrung zulasten des Nachbargewebes] und Knoten im Bauchraum und Becken)
ICD:
R19.0
Anzahl:
202.
Ileus, nicht näher bezeichnet
(Darmverschluss)
ICD:
K56.7
Anzahl:
203.
Vesikointestinalfistel
(Fistel zwischen Blase und Darm)
ICD:
N32.1
Anzahl:
204.
Sekundäre bösartige Neubildung der Genitalorgane
(Wiederaufgetretener Krebs im Bereich der Geschlechtsorgane)
ICD:
C79.82
Anzahl:
205.
Chylurie
(Urinbefund mit fetthaltiger Lymphflüssigkeit)
ICD:
R82.0
Anzahl:
206.
Sonstige näher bezeichnete Harninkontinenz
(Blasenschwäche mit Urinverlust)
ICD:
N39.48
Anzahl:
207.
Gutartige Neubildung: Hoden
(Gutartige Neubildung: Hoden)
ICD:
D29.2
Anzahl:
208.
Tuberkulose des Urogenitalsystems
(Tuberkulose der Nieren und ableitenden Harnwege)
ICD:
A18.1
Anzahl:
209.
Balanoposthitis
(Entzündung der Eichel)
ICD:
N48.1
Anzahl:
210.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Nierenbecken)
ICD:
D41.1
Anzahl:
211.
Gastrointestinale Blutung, nicht näher bezeichnet
(Blutung im Verdauungstrakt)
ICD:
K92.2
Anzahl:
212.
Candida-Sepsis
(Candida-Sepsis)
ICD:
B37.7
Anzahl:
213.
Sonstige Endometriose
(Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle)
ICD:
N80.8
Anzahl:
214.
Sarkoidose der Lunge
(Sarkoidose der Lunge: knötchenbildende entzündliche Erkrankung)
ICD:
D86.0
Anzahl:
215.
Hydroureter
(Aufweitung des Harnleiters)
ICD:
N13.4
Anzahl:
216.
Bösartige Neubildung: Penis, mehrere Teilbereiche überlappend
(Krebs: Penis, mehrere Teilbereiche überlappend)
ICD:
C60.8
Anzahl:
217.
Verletzung der Harnröhre: Pars spongiosa
(Verletzung der Harnröhre: Schwellkörperanteil)
ICD:
S37.32
Anzahl:
218.
Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter (Verweilkatheter)
(Mechanische Komplikation durch einen Harnwegskatheter)
ICD:
T83.0
Anzahl:
219.
Polyzystische Niere, autosomal-dominant
(Zystennieren, vererbt durch ein Elternteil)
ICD:
Q61.2
Anzahl:
220.
Pneumonie, nicht näher bezeichnet
(Lungenentzündung)
ICD:
J18.9
Anzahl:
221.
Harnstein, nicht näher bezeichnet
(Harnstein)
ICD:
N20.9
Anzahl:
222.
Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Intrapelvine Lymphknoten
(Wiederaufgetretener und nicht näher bezeichneter Krebs der im kleinen Becken gelegenen Lymphknoten)
ICD:
C77.5
Anzahl:
223.
Parästhesie der Haut
(Missempfinden der Haut)
ICD:
R20.2
Anzahl:
224.
Sonstige und nicht näher bezeichnete Obstipation
(Sonstige und nicht näher bezeichnete Obstipation)
ICD:
K59.09
Anzahl:
225.
Harnblasenfistel, anderenorts nicht klassifiziert
(Harnblasenfistel )
ICD:
N32.2
Anzahl:
226.
Sekundäre bösartige Neubildung sonstiger näher bezeichneter Lokalisationen
(Wiederaufgetretener Krebs an sonstiger Stelle)
ICD:
C79.88
Anzahl:
227.
Prellung der äußeren Genitalorgane
(Prellung der äußeren Geschlechtsorgane)
ICD:
S30.2
Anzahl:
228.
Sonstige näher bezeichnete Krankheiten des Harnsystems
(Krankheit des Harnsystems)
ICD:
N39.88
Anzahl:
229.
Gutartige Neubildung: Nierenbecken
(Gutartige Neubildung: Nierenbecken)
ICD:
D30.1
Anzahl:
230.
Sepsis durch Streptokokken, Gruppe D, und Enterokokken
(Blutvergiftung [Sepsis] durch Enterokokkus faecalis, im Darm vorkommend)
ICD:
A40.2
Anzahl:
231.
Sonstige entzündliche Krankheiten des Penis
(Entzündliche Krankheit des Penis)
ICD:
N48.2
Anzahl:
232.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Ureter
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnleiter)
ICD:
D41.2
Anzahl:
233.
Hautabszess, Furunkel und Karbunkel am Rumpf
(Hautabszess, Furunkel und Zusammenschmelzung mehrerer Furunkel am Rumpf)
ICD:
L02.2
Anzahl:
234.
Mesotheliom sonstiger Lokalisationen
(Tumor an sonstigen Stellen der inneren Häute und des Weichteilgewebes)
ICD:
C45.7
Anzahl:
235.
Funktionsstörung eines äußeren Stomas des Harntraktes
(Funktionsstörung einer äußeren Ableitung des Harntraktes)
ICD:
N99.5
Anzahl:
236.
Primärer Hyperparathyreoidismus
(Überfunktion der Nebenschilddrüse)
ICD:
E21.0
Anzahl:
237.
Obstruktive Uropathie und Refluxuropathie, nicht näher bezeichnet
(Stauungsniere und Nierenkrankheit bei Urinrückfluss)
ICD:
N13.9
Anzahl:
238.
Bösartige Neubildung: Penis, nicht näher bezeichnet
(Krebs: Penis)
ICD:
C60.9
Anzahl:
239.
Verletzung der Harnröhre: Pars prostatica
(Verletzung der Harnröhre: Prostataanteil)
ICD:
S37.33
Anzahl:
240.
Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder Transplantate im Genitaltrakt
(Mechanische Komplikation durch sonstige Prothesen, Implantate oder organischen Ersatz im Genitaltrakt)
ICD:
T83.4
Anzahl:
241.
Polyzystische Niere, nicht näher bezeichnet
(Zystennieren)
ICD:
Q61.3
Anzahl:
242.
Chronische obstruktive Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege: FEV1 nicht näher bezeichnet
(Chronische, die kleinen Bronchien einengende, Lungenkrankheit mit akuter Infektion der unteren Atemwege)
ICD:
J44.09
Anzahl:
243.
Urethrastein
(Stein in der Harnröhre)
ICD:
N21.1
Anzahl:
244.
Sekundäre und nicht näher bezeichnete bösartige Neubildung: Lymphknoten mehrerer Regionen
(Wiederaufgetretener und nicht näher bezeichneter Krebs der Lymphknoten mehrerer Stellen)
ICD:
C77.8
Anzahl:
245.
Dysurie
(Erschwertes oder schmerzhaftes Wasserlassen)
ICD:
R30.0
Anzahl:
246.
Unspezifische Urethritis
(Unspezifische Harnröhrenentzündung)
ICD:
N34.1
Anzahl:
247.
Kleinzelliges B-Zell-Lymphom
(Kleinzelliges B-Zell-Lymphom: Sonderform der bösartigen Erkrankung des Lymphsystems)
ICD:
C83.0
Anzahl:
248.
Offene Wunde des Penis
(Offene Wunde des Penis)
ICD:
S31.2
Anzahl:
249.
Prostataabszess
(Abszess der Prostata)
ICD:
N41.2
Anzahl:
250.
Gutartige Neubildung: Ureter
(Gutartige Neubildung: Harnleiter)
ICD:
D30.2
Anzahl:
251.
Sonstige Sepsis durch Streptokokken
(Sonstige Blutvergiftung [Sepsis] durch Streptokokkus pyogenes)
ICD:
A40.8
Anzahl:
252.
Priapismus vom Low-Flow-Typ
(Dauererektion, durch verminderten Abfluss des sauerstoffarmen Blutes verursacht)
ICD:
N48.30
Anzahl:
253.
Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Urethra
(Neubildung unsicheren oder unbekannten Verhaltens: Harnröhre)
ICD:
D41.3
Anzahl:
254.
Trichilemmalzyste
(Grützbeutel, Talgzyste)
ICD:
L72.1
Anzahl:
255.
Bösartige Neubildung: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe, nicht näher bezeichnet
(Krebs: Bindegewebe und andere Weichteilgewebe)
ICD:
C49.9
Anzahl:
256.
Sonstige Krankheiten des Urogenitalsystems nach medizinischen Maßnahmen
(Krankheit des Harn- und Genitalsystems nach medizinischen Maßnahmen)
ICD:
N99.8
Anzahl:
257.
Harnblasenlähmung bei Schädigung des oberen motorischen Neurons [UMNL]
(Harnblasenlähmung bei Schädigung der oberen Nerven der Blase mit krampfhafter Lähmung)
ICD:
G95.80
Anzahl:
258.
Nierenabszess
(Nierenabszess)
ICD:
N15.10
Anzahl:
259.
Bösartige Neubildung: Nebenhoden [Epididymis]
(Krebs: Nebenhoden)
ICD:
C63.0
Anzahl: