Klinikum der Universität Ulm

Fachabteilung: Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

89081 Ulm, Albert-Einstein-Allee 29

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Klinikum der Universität Ulm
Albert- Einstein- Allee 23
89081 Ulm
Telefon: (0731) 500 - 0
http://www.uniklinik-ulm.de/
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. med. Harald Gündel (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
158
Anzahl teilstationäre Fälle:
234

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden keine Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen getroffen.

Medizinisches Leistungsangebot

Angststörungen
Ausführliche diagnostische Abklärung und Beratung
Beratung und Information
Diagnostik und Behandlung akuter und posttraumatischer Belastungsstörungen
Diagnostik und Therapie bei depressiven Störungen
Diagnostik und Therapie chronischer und akuter Schmerzzustände
Diagnostik und Therapie ernährungsbedingter Erkrankungen
Diagnostik und Therapie von affektiven Störungen
Diagnostik und Therapie von affektiven/depressiven Störungen
Diagnostik und Therapie von neurotischen, Belastungs- und somatoformen Störungen
Diagnostik und Therapie von Persönlichkeits- und Verhaltensstörungen
Diagnostik und Therapie von Übergewicht und dessen Folgeerkrankungen
Diagnostik und Therapie von Verhaltensauffälligkeiten mit körperlichen Störungen und Faktoren
Versorgungsschwerpunkte (tagesklinisch wie vollstationär) liegen bei Depressionen, psychischen Problemen im Kontext von "Arbeit und Gesundheit", somatoformen und chronischen Schmerzstörungen, Ess-, Angst- und Traumafolgestörungen, somatopsychsischen Erkrankungen sowie Persönlichkeitsstörungen.
Diagnostik, Therapie und Notfallversorgung von Patienten mit affektiven Störungen (Depression, Manie, bipolare Störung)
Essstörungen (Anorexia und Bulimia nervosa)
Multimodale Schmerztherapie
Psychosomatische Komplexbehandlung
Psychosomatische Tagesklinik
Psychosomatischer Konsil- und Liaisondienst
Die Konsiliar- und Liaisonpsychosomatik bietet Beratung, Begleitung und Psychotherapie bei psychosozialen Belastungen und psychischen Störungen der stationären Patienten des Universitätsklinikums an. Onkologische Patienten werden auch ambulant betreut und die Teams der anderen Kliniken begleitet.
Sektion für Molekulare Psychosomatik
Prof. Dr. rer.nat. Stefan Reber Human- und tierexperimentelle (translational) Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Stressexposition und diversen neuroendokrinen, ethologischen und immunologischen Folgen im Hinblick auf die Stressvulnerabilität bzw. -resilienz
Sektion Medizinische Psychologie
Forschung zu Emotion Computing, Emotionsregulation und Schmerz.
Spezialsprechstunde
- Spezialsprechstunde für seltene Erkrankungen https://www.uni-ulm.de/med/medzeseer/betreute-krankheiten/psychosomatik/