Klinikum der Universität Ulm

Fachabteilung: Klinik für Nuklearmedizin

89081 Ulm, Albert-Einstein-Allee 29

Medizinisch-pflegerische Leistungsangebote

Computergestützte Bilddatenanalyse mit 3D-Auswertung
Die Nuklearmedizinische Klinik am Universitätsklinikum Ulm bietet das gesamte Spektrum nuklearmedizinischer Untersuchungen mit Geräten der neuesten Generation an, einschließlich PET/CT und SPECT/CT-Technik, sowie PET/MRT.
Computergestützte Bilddatenanalyse mit 4D-Auswertung
Myokardszintigraphie mit EKG-Triggerung. PET mit EKG- und Atemtriggerung.
Computertomographie (CT) mit Kontrastmittel
In Verbindung mit PET (PET/CT). In der onkologischen Diagnostik vernetzt (Tumorkonferenzen) mit dem Comprehensive Cancer Center Ulm (onkologisches Spitzenzentrum) und mit weiteren internen und externen zertifizierten fachübergreifenden onkologischen Zentren.
Computertomographie (CT), nativ
In Verbindung mit PET (PET/CT) und Szintigraphien (SPECT/CT). Vollwertig diagnostische CT oder Niedrigdosis-CT.
Diagnostik und Therapie der Hypertonie (Hochdruckkrankheit)
Nierenszintigraphie mit Captopril.
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) Erkrankungen der endokrinen Drüsen (Schilddrüse, Nebenschilddrüse, Nebenniere, Diabetes)
Spezialisierte Ambulanz zur Diagnostik und Therapie bei gutartigen wie bösartigen Erkrankungen der Schilddrüse. Diagnostik bei Schilddrüsenerkrankungen, Nebenschilddrüsenszintigraphie. Therapie bei Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsensprechstunde.
Diagnostik und Therapie von (angeborenen) pädiatrischen Nierenerkrankungen
Nierenfunktionsszintigraphie unter Anästhesie möglich.
Diagnostik und Therapie von Arthropathien
Ganz- und Teilkörper-Funktionsszintigraphien von Skelett, Nieren, Leber Ösophagus, Magen. Tumorszintigraphie
Diagnostik und Therapie von Autoimmunerkrankungen
Morbus Basedow, Autoimmunthyreoiditis (Hashimoto).
Diagnostik und Therapie von degenerativen Krankheiten des Nervensystems
Demenzdiagnostik mit PET und SPECT.
Diagnostik und Therapie von endokrinen Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
Spezialisierte Ambulanz zur Diagnostik und Therapie bei gutartigen wie bösartigen Erkrankungen der Schilddrüse. Diagnostik bei Schilddrüsenerkrankungen, Nebenschilddrüsenszintigraphie. Therapie bei Schilddrüsenüberfunktion, Schilddrüsensprechstunde.
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
Lungenventilations- und Lungenperfusionsszintigraphie.
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Leber, der Galle und des Pankreas
Leber- und Gallenwegsszintigraphie.
Diagnostik und Therapie von Erkrankungen des Magen-Darm-Traktes (Gastroenterologie)
Ösophagusszintigraphie, Magenentleerungsszintigraphie.
Diagnostik und Therapie von gutartigen Tumoren des Gehirns
PET/CT und PET/MRT mit 11C-Methionin.
Diagnostik und Therapie von hämatologischen Erkrankungen
Multimodale bildgebende Untersuchungstechniken PET/CT, PET/MRT, Szintigraphie einschließlich SPECT/CT. Radioimmuntherapie.
Diagnostik und Therapie von infektiösen und parasitären Krankheiten
PET/CT und PET/MRT bei Knochen- und Weichteilinfekten und Echinococcus (Hunde- oder Fuchsbandwurm). Anti-Granulozytenszintigraphie (Immunszintigraphie) zu Abklärung von Entzündungen, Skelettszintigraphie zur Abklärung von Protheseninfekten.
Diagnostik und Therapie von ischämischen Herzkrankheiten
Myocardszintigraphie, Vitalitätsdiagnostik mit PET.
Diagnostik und Therapie von Krankheiten der Venen, der Lymphgefäße und der Lymphknoten
Wächter-Lymphknotenszintigraphie, Lymphabstromszintigraphie.
Diagnostik und Therapie von malignen Erkrankungen des Gehirns
PET/CT und PET/MRT mit 11C-Methionin.
Diagnostik und Therapie von Nierenerkrankungen
Statische und dynamische Nierenfunktionsszintigraphie mit quantitativer Bestimmung von Parametern.
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen
Multimodale bildgebende Untersuchungstechniken: PET/CT, PET/MRT, SPECT/CT. Radionuklidtherapie von Schilddrüsenkarzinomen, neuroendokrinen Tumoren, von Tumoren in der Leber, von Knochenmetastasen und Metastasen beim Prostatakarzinom (Lu177-PSMA-Ligandentherapie).
Diagnostik und Therapie von onkologischen Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen
Alle gängigen nuklearmedizinischen Verfahren.
Intraoperative Anwendung der Verfahren
Zusatzinformation zu bildgebenden Verfahren: Intraoperative Gammasonde, Wächterlymphknoten-Diagnostik.
Native Sonographie
Sonographie von Schilddrüse und Hals.
PET/CT multimodale Kombinationsdiagnostik
Die PET/CT-Kombinationsdiagnostik wird bei zahlreichen Tumorentitäten genutzt. Zur Festlegung von individuellen Behandlungskonzepten werden Indikationsstellung zur PET/CT und Befunde in interdisziplinär zusammengesetzten Teams aus Fachärzten und Ärzten (Tumorkonferenzen) besprochen.
Positronenemissionstomographie (PET) mit Vollring-Scanner
PET/CT. Häufigste PET-Radiopharmaka: 11C-PIB, 11C-Methionin, 18F-FDG, 68Ga-PSMA, 18F-PSMA, 68Ga-DOTA-i-TATE.
PSMA-radioguided surgery
PSMA-radioguided surgery in Kooperation mit der Klinik für Urologie
Quantitative Bestimmung von Parametern
Zusatzinformation zu bildgebenden Verfahren bei der PET und in der Schilddrüsen- und Nierenfunktionsdiagnostik. Dosimetrie vor Therapie.
Radiojodtherapie
Radiojodtest, Dosisberechnung. Radiojodtherapie bei benigner Struma, Schilddrüsenautonomie, Morbus Basedow und Schilddrüsenkarzinom.
Radiopharmazeutische Herstellung von PET-Diagnostika
Spezial-Arzneimittel zur PET-Untersuchung werden vor Ort im radiopharmazeutischen Labor hergestellt.
Single-Photon-Emissionscomputertomographie (SPECT)
Durchführung aller gängigen Funktions- und Tumorszintigraphien in 3D-Schnittbildtechnik (SPECT) erforderlichenfalls Bildfusion mit CT und MRT.
Sondenmessungen und Inkorporationsmessungen
Intraoperative Lokalisationsdiagnostik bei Tumoren der Brustdrüse, gynäkologischer Tumoren und Hauttumoren.
Sonstige im Bereich Radiologie
PET/CT: Onkologische Diagnostik, kardiologische Diagnostik (Perfusion und Vitalität), Diagnostik bei neurologisch-psychiatrischen und neurodegenerativen Fragestellungen, Entzündungsdiagnostik (Vaskulitis).
Spezialsprechstunde
Schilddrüsensprechstunde
Szintigraphie
Alle gängigen Verfahren in der Organ- und Tumordiagnostik. 3D-Schnittbildtechnik (SPECT), Ganzkörper-, Teilkörper,- und dynamische Szintigraphien. Bei Säuglingen und Kleinkindern auch unter Anästhesie.
Therapie mit offenen Radionukliden
Schilddrüse (Radiojod), Endokrine Tumore (Lu-177-PRRT), Leukämien und Lymphome (Y-90-Radioimmuntherapie), Lebermetastasen (Y-90-SIRT), Prostatakarzinom (Lu-177-PSMA, Ra-223), Schmerztherapie bei Knochenmetastasen.