Klinikum der Universität Ulm

Fachabteilung: Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie

89081 Ulm, Albert-Einstein-Allee 29

Kurzübersicht

Hausanschrift:
Klinikum der Universität Ulm
Albert-Einstein-Allee 29
89081 Ulm
Telefon: (0731) 500 - 0
http://www.uniklinik-ulm.de/
Art der Abteilung:
Hauptabteilung
 
Ärztliche Leitung:
Prof. Dr. med. Doris Henne-Bruns (Chefarzt)
Anzahl vollstationäre Fälle:
1.943
Anzahl teilstationäre Fälle:
8

Leistungsbezogene Zielvereinbarungen

Es wurden keine Zielvereinbarungen mit den leitenden Ärzten und Ärztinnen getroffen.

Medizinisches Leistungsangebot

Adipositaschirurgie
restriktive Operationen:Silastic Ring Vertical Gastroplasty (SRVG) und das Magenband (Gastric Banding) kombinierte Verfahren mit geringer Malabsorption: Magen-Bypass malabsorptive Verfahren:Biliopancreatic Diversion (BPD) mit Duodenal Switch (DS) minimalinvasive Operationen
Endokrine Chirurgie
Schilddrüse: intraoperatives Monitoring Schilddrüsenkarzinomen: cervicolaterale Lymphadenektomie, Nachresektionen Nebenschilddrüse: Hyperparathyreoidismus, minimalinvasive OP Neuroendokrine Tumoren (NET) Nebenniere: Conn-Syndrom, M. Cushing, Phäochromozytom, Karzinome und Metastasen
Leber-, Gallen-, Pankreaschirurgie
Leberteilresektionen, primäre Lebertumoren, Metastasen, Zysten, Adenome, Hämangiome, Echinococcus laparoskopische Cholezystektomie, biliodigestive Anastomose, Gallenwegsrekonstruktionen pyloruserhaltende partielle Duodenopankreatektomie, Pankreaslinksresektion, Pfortaderrekonstruktion
Magen-Darm-Chirurgie
Magen: Karzinome, GIST, Lymphome, Ulcus, Refluxkrankheit Darm Ileus, Kurzdarmsyndrom, Adhäsionen, Kolorektales Karzinom, FAP, Analkarzinom, Gutartige Tumoren, Divertikulose/-itis, Appendizitis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa, Blutungen, Ischämie, Rektumersatz, Rektopexie, Fehlbildungen
Minimalinvasive endoskopische Operationen
Polypektomie, Endoskopische Mukosa-Resektion, Präoperative Markierung, intestinale Fisteln, Fibrinunterspritzung, Endoskopische Bougierung, Dilatation, Fremdkörperentfernung, Laser- und Argon-Beamer-Therapie, Stents, PEG, Endoskopische Sonographie, Kolondekompression, Intraoperative Endoskopie
Minimalinvasive laparoskopische Operationen
Nebenschilddrüse, Nebenniere, Magentumoren, Divertikulose, Kolonpolypen, Kolontumore, Kolostomie, Peritonealdialyse, Leistenhernie, Fundoplicatio, Adipositas, Schlauchmagen
Retroperitoneale Tumorchirurgie
Weichteilsarkom, Liposarkom, GIST, Nebennierentumore, Nebennierenkarzinom, Nierenkarzinom. interdisziplinären Therapiekonzept, Tumorboard, histologische Sicherung und definitive Operation, retroperitoneale Metastasen unterschiedlicher Primärtumoren, Lokalrezidive
Sektion Kinderchirurgie
Terminvereinbarung: Mo- Do 9:00- 12:00 Uhr, Fr 9:00-11:00 Uhr, Tel. 0731-500 53777 Pyloromyotomie, Bauchwanddefekte (Gastroschisis, Omphalozele), Fehlbildungen Ösophagus, Magen-Darm, Urogenital, onkologische Eingriffe Tageschirurgie: Leistenbrüche, Leistenhoden, Nabelbrüche, Phimosen
Speiseröhrenchirurgie
Maligne Tumore, kurativ: transhiatale oder abdominothorakale Oesophagusresektion mit Lymphadenektomie Maligne tumore, palliativ: Portimplantation PEG-Anlage Benigne Tumore, Zenker'sche Divertikel, Epiphrenische Divertikel, Achalasie, Refluxoperationen, Fundoplikatio
Tumorchirurgie
Tumorboards, umfassendes individuelles Behandlungskonzept, moderne minimalinvasive bis ultra-radikal chirurgischer Therapie, abgestimmt auf die Bedürfnisse und Erfordernisse einer aktuellen onkologischen Gesamtbetrachtung des Patienten unter Einbeziehung der persönlichen Therapieziele und -wünsche.